CHALKIDIKI

EINE TRAUMHAFTE REISE

Das Video ansehen
Das kristallklare Wasser an einem Strand in Chalkidiki

Berge oder Meer? Beachbar oder einsame Bucht? Traditionelle Orte oder Luxus-Hotels? Chalkidiki hat alles


„Es gibt nichts, das sich mit Chalkidiki vergleichen lässt“, sagen die Nordgriechen und wissen, wovon sie reden. Machen Sie sich bereit, den Reizen der  drei schönen „Füße“ zu erliegen: Kassandra, Sithonia und Athos. Die ersten beiden sind für jeden frei zugänglich. Der dritte aber ist den Männern vorbehalten, denn es ist die Heimat der berühmten Mönchsrepublik Berg Athos.

Die Halbinsel bietet etwas für jeden Urlaubsgeschmack: Türkisfarbenes Wasser, dichte Pinienwälder, verträumte Hotels, kleine Buchten mit Fisch-Tavernen und Cafés, Strandbars, archäologische Stätten, traditionelle Dörfer in Sithonia und die Petralona-Höhle in Kassandra. Ein Mikrokosmos der Wunder, den es mit allen Sinnen zu genießen gilt.

Besichtigen Sie aug Halkidiki

Schwimmen unter Pinien
Pinienbäume bis zum Strand, weißer Sand, schöne Buchten, kristallklares Wasser, versteckte Höhlen... Chalkidikis Strände sind vielseitig. Auf einer Karte sollten Sie markieren: Kavourotripes, Mikro (klein) und Megalo (groß) Karidi, Kalogria, Kriopigi, Agios Mamas und Sani. Tauchen Sie in die unbeschreibliche Schönheit der Strände ein.

Ein 5-Sterne-Aufenthalt
Chalkidiki lockt mit einem Leben in Luxus in den exklusiven Strand-Resorts. Gehobener Service,  Wellness und eine Fülle von einzigartigen Angeboten: private Abendessen am Strand, wohltuende Spa-Behandlungen, geräumige Villen direkt am Wasser, Molekularküche und renommierte Weine. Sie können Ihre Zeit auch in privaten Sportboothäfen, Casinos, Boutiquen, Luxus-Bars und Restaurants verbringen – ein Urlaub der Extraklasse in Nordgriechenland erwartet Sie.

Bilder von der Chalkidike

Die Petralona-Höhle und der 700.000-jährige Mann
In Ehrfurcht werden Sie unter den Meisterwerken der Natur wandern, deren Schöpfung viele Jahrhunderte gedauert hat: Stalaktiten, die im Dunklen leuchten. Eine der schönsten Höhlen in Europa und natürlich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Gegend, erzählt eine sehr alte Geschichte: Hier, versteckt unter den Stalagmiten, wurde der  Schädel eines Archanthrapus (700.000 Jahre alt) entdeckt. Er wurde zwischen  30-35 Jahre alt und gehörte damit zu den Älteren seiner Zeit.

Das antike Olynthos
Eine Lektion in architektonischer Planung: An dieser Ausgrabungsstätte können Sie den berühmten hippodamischen Rasterplan, die Grundlage für die Wissenschaft der Stadtplanung, erkennen. Die ausgegrabenen Häuser, Straßen und kommunalen Gebäude liegen in wunderbarer Kulisse mit Panoramablick.

Werfen Sie Anker im Hafen von Koufos
Was verbirgt sich hinter den Klippen im Süden von Sithonia? Ein geheimer Hafen mit einer 300 Meter großen  Öffnung. Es ist der antike Hafen Toronaios, der von Thukydides als der größte und sicherste Hafen im antiken Griechenland erwähnt wird. Er hatte den Spitznamen „tauber Hafen“, weil man das Meer nicht hören kann, wenn man in der Bucht steht.

Aristoteles‘ Haus
Sie befinden sich in Makedonien, dem Geburtsort von einem der größten griechischen Philosophen. Hier können Sie in die Fußstapfen des großen Philosophen treten. Besuchen Sie in der Nähe des Dorfes Olympiada das antike  Stagira, den  Geburtsort von Aristoteles. Im Dorfpark steht eine Statue des Aristoteles mit  Kompass, Pendel und Prisma – den Instrumenten, die in seiner „Physik“ erwähnt werden.

Versteckte Juwelen von Halkidiki

Arnaia und Afitos
Zwei sehr unterschiedliche, wunderschöne Dörfer, jedes mit seinen eigenen Traditionen. Kopfsteinpflaster, die traditionelle Architektur Makedoniens, Restaurationsprojekte und Museen mit dem Charme von vergessenen Jahrhunderten. 

Der Potidaia-Kanal
Eine schmale Landenge verbindet die Halbinsel Kassandra mit dem Festland. Der Kanal war der Beginn einer großen Geschichte: Er wurde von König Kassander von Makedonien gebaut, um die Navigation zu erleichtern und um Thessaloniki zu schützen.

Taxiarchis Tannen
Weihnachten wird hier in den Bergen Chalkidikis traditionell gefeiert. In dem Dorf in Taxiarchis in Zentralchalkidiki ziehen viele Familien Nadelbäume in der wunderschönen Berglandschaft der Holomonta.

BLOG_DG_Halkidiki
DIE BESTEN TIPPS
I LOVE HALKIDIKI by Stavroula Kleidaria

"It combines lush vegetation with a lattice work of beaches, it has the type of sea that even the most popular resorts would envy and options for all tastes and budgets."


Read the Blog >

TIPPS VON EINHEIMISCHEN

Asterias Seafood Restaurant

Asterias Seafood Restaurant
Located in Pefkohori on the Kassandra Peninsula, the beachfront Asterias seafood restaurant is there to offer you unforgettable gastronomic experiences in a refined environment, designed with taste, where luxury, sophistication and utmost quality is always on the menu.
Lesen Sie mehr
ASTERIAS-RESTAURANT
Kassandra, Halkidiki , 63085, Pefkochori, CHALKIDIKI
t +30 23740 63093
Fax: +30 23740 61724

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND